Streckensegelflug Pokal

Streckensegelflug Pokalchancen

Streckensegelflug in Oschatz – Jugend voran!

Die Streckenflugsaison 2012 ist im vollen Gange und nach der Streckenflugwoche in Riesa-Canitz und dem Fliegerlager in Lanzen-Turnau (Österreich) ist auch unsere ASK 21 wieder am Platz und alle Streckenflugpiloten schmieden insgeheim oder auch offen – Pläne für große Füge im dezentralen Wettkampf der Deutschen Meisterschaft im Streckensegelflug. Der Sommerlehrgang vom 21. – 29. Juli soll es in diesem Jahr nun bringen und alle hoffen auf gute Wetterlagen.

Von der Oschatzer Luftsportjugend ist auch in diesem Jahr Fabian Funke mit dabei, der schon wieder rund 660 Segelflugstreckenkilometer auf seinem Konto hat. Fabian FunkeEin neuer Kontrahent für den Spitzenplatz der Oschatzer Jugendbrigade ist im Moment Richard Münzberger – er ist dem momentanen Spitzenreiter mit knapp 650 Streckenkilometern ganz dicht auf den Versen. Fabian Funke führt momentan ganz knapp im Wettkampf um die meisten Streckenkilometer der Oschatzer Luftsport-jugend. Mit dem nicht unerheblichen Preisgeld werden übrigens die Fluggebühren der bzw. des Siegers verrechnet, sodass im Idealfall für die Spitzenpiloten Fluggebühren entfallen. Leistung zahlt sich, im wahrsten Sinne des Wortes, für die aktiven jungen Leistungspiloten in unserem Fliegerclub also aus. Doch vielleicht nutzt noch ein ganz anderer Kontrahent die hoffentlich guten Tage des Juli für eine Aufholjagd in die Spitzengruppe…?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.