Remorqueur Rundflug Erzgebirge

Erzgebirge von Oben

Diesen Samstag besuchte unsere Remorquer das Erzgebirge. Dabei ging es zunächst von Oschatz über das sächsische Hügelland nach Döbeln. Selbst die Aufstellung der freiwilligen Feuerwehr konnte man von oben super betrachten. Danach lud das Vorerzgebirge und Freiberg ein dem schönen Wetter und der Landschaft zu folgen. Sogar der Abstecher bis nach Marienberg mit dem dortigen Flugplatz Großrückerswalde lohnte sich.
Im Süden gewendet ging es bei etwas getrübter Sicht über die Augustusburg bis nach Chemnitz. Das Schloss Augustusburg ist meistens schon von weitem zu sehen und sticht förmlich aus der Landschaft heraus. Ein toller Anblick.

Auf dem Rückweg von Chemnitz querten wir noch einmal die Mulde mit ihren zahlreichen kleinen Dörfern und dem geschlungenen Muldetal. Kurz vor dem Endanflug auf Oschatz dann ein letztes Highlight, das Wermsdorfer Schloss. Das auch unter dem Namen „Hubertusburg“ bekannte klassische Barockschloss stammt aus dem 18. Jahrhundert und ist das ehemals prächtigste Jagd- und Landschloss Europas.

Alle Bilder vom Erlebnisflug über dem Erzgebirge:

Kommentar verfassen