Windenstart Segelflugzeug

Wer auf Adrenalin und Beschleunigung steht, muss sich nicht einen teuren Sportwagen kaufen oder Achterbahn fahren. Für solche Fälle ist der Windenstart genau das richtige, denn am Boden ist die Anzugskraft so stark, dass man schneller als ein Formel1-Auto beschleunigt und sich in ca. fünfzig  Metern Wegstrecke in die Luft erhebt. Einmal oben angekommen, kann man fast lautlos wieder zum Erdboden gleiten. Mit etwas Glück findet man vielleicht auch thermische Aufwinde und kann so die übliche Flugzeit von ca. fünf Minuten verlängern.

Generell empfehlen wir beim Segelflug aus Sicherheitsgründen ein Mindestalter von Zwölf Jahren!

Info: Flug mit Segelflugzeug, Windenstart, 400m, bis zu 10min, 1 Platz

Flugzeug: ASK 21, Bocian 1E, L-13 Blanik

Preise:

Link zu Preisliste?!