Fliegerclub Oschatz e.V.

mehr als nur fliegen...

Login

Der Zugang ist nur für Mitglieder des FP Oschatz e.V. möglich.

Sachsens Fluglehrer erhalten in Oschatz den letzten Schliff

Zweiwöchige Ausbildung auf dem Flugplatz endet heute mit Prüfung

VON KRISTIN ENGEL

OSCHATZ. Acht zukünftige Fluglehrer werden in diesen Tage auf dem Flugplatz in Oschatz ausgebildet. Sieben aus Sachsen, einer aus Thüringen. „Sachsens Fluglehrer werden in Oschatz gemacht“, betont der Vereinsvorsitzende Jan Simon. Schon seit 2007 werden hier alle zwei Jahre neue Fluglehrer ausgebildet. 14 Tage lang gibt es für die Fluglehrer-Anwärter einen straffen Unterrichtsplan, der nicht nur Praxis, sondern auch die Theorie beinhaltet.

Weiterlesen ...

Thomas Lange im Segelflieger.

Die Freiheit über den Wolken suchen die Mitglieder des Fliegerclubs Oschatz. Etwa 50 Frauen und Männer sind derzeit dabei – und der Verein ist auch bei der Ausbildung des Flieger-Nachwuchses sehr aktiv.

Quelle:
Kristin Engel
www.lvz.de
Artikel veröffentlicht: 01. Juni 2016 09:42 Uhr

Nordsachsen. Auf dem Gelände der Oschatzer Segelflieger herrscht reger Betrieb. Einige Flugschüler müssen noch die verschiedenen Landungen üben. Dafür geht es, am Motorflugzeug festgemacht, mit dem Segelflugzeug nach oben.

Weiterlesen ...

Fliegerlager des LSV Detmold und der Luftsportgemeinschaft beim Fliegerclub Oschatz

Lippische Segelflieger entdecken sächsischen Luftraum
Oschatz/Detmold/Blomberg. Sommerzeit, Ferienzeit, die Zeit für die Segelflieger aus Detmold und Blomberg für ihr jährliches Fliegerlager in der Fremde. Das diesjährige Fliegerlager der beiden Luftsportvereine aus Detmold und Blomberg findet seit dem 10. Juli in beim Fliegerclub Oschatz e.V. (FCO) in der Blomberger Partnerstadt Oschatz statt.

Weiterlesen ...

Etwa 45 Mitglieder des Aero Club Hagen haben die vergangenen zwei Wochen ihren "Sommerlehrgang" als Gäste des Fliegerclubs Oschatz auf dem dortigen Flugplatz im Herzen Sachsens verbringen dürfen. Zu den vielen fliegerischen Highlights gehörten Streckenflüge rund um Berlin, nach Cottbus oder Lüsse ebenso wie zwei erste Alleinflüge, eine Vielzahl erflogener B- und C-Prüfungen und eine Reihe Umschulungen auf neue Flugzeugmuster.

Weiterlesen ...

Facebook

Leewelle erleben

Leewelle erleben

LeewellenflügeLeewelle verstehen. 300 Seiten sowie 250 Bilder, Grafiken und Diagramme erklären anschaulich die Leewelle. Wellenflüge mit- und nacherleben. Flugberichte machen Leewellenflüge verständlich. Gold- oder Diamantenhöhe. Wann sind Höhenflüge möglich? Der beste Einstieg in dieses außergewöhnliche Erlebnis.“ Der Autor beschreibt mit einer Leichtigkeit und einer Mischung aus wissenschaftlicher Betrachtung und einem Blick aus dem Segelflugzeugcockpit das Erlebnis - Leewelle!”

Leewellenflüge am Harz von Karl-Heinz Dannhauer

AEROSHOP besuchen

Über den Wolken - born to fly

Über den Wolken - born to fly

Über den Wolgen

Für Hans Burkert, Jahrgang 1935, steht schon in seiner Kindheit fest: Der Traum vom Fliegen soll wahr werden. 

Doch wie das Leben so spielt, erfüllt sich diese Vision erst recht spät. Über Umwege findet er zu seiner Berufung – und sie soll ihn nie mehr loslassen. Egal ob als ehemaliger Fallschirmspringer der DDR-Nationalmannschaft oder als Pilot von Segelfl ugzeugen – der passionierte Flieger erzählt mit Freude, Charme und Witz von seinen Anfängen mit allen Höhen und Tiefen bis zur Gegenwart, wo ihm auch die neu gewonnene Freiheit durch die politische Wende Deutschlands vollkommen andere Wege am Himmel eröffnet.

Zur Leseprobe