Libelle D-2450 Streckenflug

Lewellenpokal 2009 – Oschatzer ganz vorne mit dabei

Torsten Kislat gewinnt Leewellenpokal 2009!

Am 18.04.2009 fand am Flugplatz Aschersleben die feierliche Siegerehrung der Pokalgewinner und Torsten Kislat nach seinem Wellenflug Preisträger beim „Ascherslebener Leewellenpokal 2008/2009“ statt. Anlässlich einer gut besuchten Feierstunde wurden die begehrten Pokale in den Kategorien längster Streckensegelflug in der Leewelle der vergangenen Saison, größte erreichte Höhe und ein Sonderpreis für den „interessantesten Wellensegelfluges“ im zurückliegenden Winter bzw. Herbst vergeben. Torsten Kislat Leewellenpokal 2009Torsten Kislat erhielt den Wanderpokal für die größte erflogene Höhe in der zurückliegenden Saison. Der Stellvertreter des Oberbürgermeisters der Stadt Aschersleben, Hans Werner Mustermann überreichte die Pokale bzw. Urkunden und Sachpreise zusammen mit den Juroren Wolfgang Lieder (Vorsitzender des LSV).

Im Anschluss an die Siegerehrung wurden in einem Vortrag von Karl-Heinz Dannhauer die Leistungen aller Teilnehmer am Leewellenpokal 2008/2009 gewürdigt und die preisgekrönten Flüge anhand von Loggeraufzeichnungen (elektronischer Nachweis des Flugverlaufes) und der am Flugtag herrschenden besonderen meteorologischen Bedingungen ausgewertet.